Headimage

TW Steel Uhren

Stolz hebt sich TW Steel von seinen Rivalen ab. Dabei setzt der niederländische Uhrenhersteller den Schwerpunkt ausschließlich auf den fortlaufenden Ausbau des Markts für übergroße Uhren, den er seit der Einführung seiner ersten Kollektion im Jahr 2005 anführt.

TW Steel – eine Abkürzung für „The Watch in Steel“ („Die Uhr in Stahl“) – hat sich als Lifestyle-Marke für überdimensionierte, kühne Uhren fest etabliert. Die Kollektionen der Marke passen hervorragend zu jedem Geschmack und jeder Gelegenheit und gehen keinerlei Kompromisse in puncto Design und Bauart ein.

Durch die erfolgreiche Kombination aus Design und Innovation beweist TW Steel einen ausgeprägten Sinn für Individualität gepaart mit Stil und zuverlässiger Qualität.

Kurz: Eine TW Steel am Handgelenk ist ein unübersehbares Statement! Mit Ihrer Uhr zeigen Sie der Welt, welch verwegener und ambitiöser Charakter Sie sind.

 

Geschichte

Die Gründer von TW Steel, Geschäftsleiter Jordy und Leitender Designer Ton Cobelens, ergriffen 2005 in Amsterdam die Gelegenheit zur Gründung von TW Steel.

Sie entwickelten vier qualitativ hochwertige Uhrenmodelle in einem auffälligen, modisch überdimensionierten Design zu einem erschwinglichen Preis. Die Modelle waren ein direkter Erfolg.

Mit einer Kollektion von nunmehr 140 verschiedenen Modellen ist TW Steel weltweit erfolgreich und schafft zugleich einen international anerkannten und angesehenen Markennamen, der für bezahlbaren Luxus steht.

Derzeit sind die Uhren von TW Steel in mehr als 100, und schon bald in noch mehr Ländern erhältlich. Zudem schreibt das Unternehmen eindrucksvolle Verkaufszahlen in Schlüsselregionen wie Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.